Upsolute Music Records

Labelinfo

Juli 2018

UP – Night Delight digital remastered!

Fünf ausgezeichnete deutsche Jazzmusiker begannen 1981 ein neues musikalisches Konzept zu entwickeln. Der führende deutsche Jazzgeiger Joerg Widmoser versuchte schon seit langer Zeit wissenschaftliche Studien der Lebensenergie mit musikalischen Ideen zu verknüpfen. Das Konzept der Upsoluten Musik ergab sich dann in einer Zeit von ca. 5 Jahren durch ausgedehnte Probenarbeit und Konzerttätigkeit. Schlußendlich erschien das  Studioalbum UP – Night Delight 1986 .
Die damals schon legendäre Musik wurde nun, 32 Jahre später von Peter Wölpl nochmal neu digital remastered. Wir freuen uns, diese außergewöhnliche Musik nun in hervorragender Klangqualität bieten zu können!
Sie können dieses Album ganz einfach online zum Download (9,99 €) erwerben:
hören Sie doch mal rein!
—–

Upsolute Music Records ist ein musikereigenes Label seit 1982. Produziert werden ausschließlich Tonträger, die in eigener Verantwortung der Musiker hergestellt werden. Stilistisch steht Jazz im Vordergrund. Speziell gefördert werden Streichinstrumente. Der Name „Upsolut“ ist historisch begründet. Das erste veröffentlichte Produkt war eingespielt von der Münchner Gruppe UP und ihrem speziellen Stil der „upsoluten Musik“. Tradition und Neues stehen im Kontrast und sorgen immer wieder für ein spannendes Hörerlebnis.

Upsolute Music Records was founded in 1982 by musicians. They make all decisions and are exclusively responsible for the music. No „producer“ interferes with the creativity of the musicians. Jazz and other improvised music, especially string instruments performances is the core of the label. The titel „upsolute“ has historical reasons. The first album published by Upsolute Music Records was performed by the Munich based group „UP“ and their special stile of „upsolute music“. Honoring tradition and looking forward at the same time in the music always provides an exiting experience when listening to UMR productions.